Slädu

Guitarist - Songwriter - Producer - Artist

Zlatko Slädu Perica, guitarplayer, musician songwriter & producer.

Geboren wurde Zlatko Perica alias "Slädu" am 16. Februar 1969 in der kroatischen Hafenstadt Rijeka. Aufgewachsen ist Zlatko allerdings in der Schweiz, welche seit dem 5. Lebensjahr seine Heimat ist. Eine Spielzeug-Gitarre weckte die Leidenschaft und legte den Grundstein zu einer überraschenden Entwicklung. Was aus purem Spass begann, entwickelte sich rasant, denn seit seinem 14ten Lebensjahr steht die Gitarre im Zentrum.

Slädu studierte Gitarre am G.I.T. in Los Angeles und wurde bei seinem Abschluss mit dem „Degree of Honors“ ausgezeichnet. Schon bald tourte er mit namhaften Bands wie Tangerine Dream um die Welt. Im Jahre 1998 schrieb an der Seite des Mundartsänger Gölä Schweizer Musikgeschichte. Später begleitete Slädu schweizer Top-Acts wie DJ Bobo, Florian Ast, Bligg und Luca Hänni auf Tournee. Er war Musical Director bei TV Shows im In- und Ausland und komponierte für zahlreiche Musiker Songs.

Slädu’s Palmares weist mit Tangerine Dream 7 Grammy Nominationen sowie eine Grammy Nomination „Best Rock Instrumental“, mit Gölä 5fach und 4fachPlatin aus. 2012 lancierte Slädu sein eigenes Debütalbum und erreichte damit mehr als einen Achtungserfolg. Er hielt sich damit 15 Wochen in den Charts und löste mit einzigartigen und fantastischen Konzerten Begeisterung aus. 2013 tourte Slädu mit dem italienischen Shootingstar Emma Marrone in Europa. Ab 2015 war Slädu als musikalischer Leiter und Gitarrist mit Luca Hänni in der Schweiz, Deutschland und Österreich auf Tour unterwegs.

2018 lancierte Slädu mit nationalen und internationalen Gitarristen die 4. Ausgabe der “Night of the Guitars” in der Schweiz.

Aktuell ist Slädu als CEO und Kulturmanager der Konzepthalle6 in Thun und der Aeschbachhalle6 in Aarau tätig.


Slaeduremoneuhaus.com3.jpg